Tauchausbildung

Tauchen ist immer ein Abenteuer!!!

 

Jacques Cousteau sagte einmal über seinen ersten Tauchgang (1943):

 

….“ ich blicke ins Wasser und hatte, wie bei all meinen Tauchgängen, das Gefühl ein Eindringling zu sein. Unter mir eröffnete sich ein kleiner Canyon, bedeckt mit dunkelgrünem Seetang, schwarzen Seeigeln und kleinen weichen Algenblüten. Kleine Fische weideten im Seegras. Der Sandboden fiel sanft ab und verschwand in einer klaren, blauen Unendlichkeit. Die Sonne war grell, dass ich blinzeln musste. Mit angelegten Armen begann ich mit den Flossen zu schlagen und glitt, den Grund unter mir beobachtend, immer schneller nach unten. Dann hörte ich auf zu schlagen und nutzte den Schwung zu einem fantastischen Gleitflug“….

 

Schon ich selber wollte als kleiner Junge diese Erlebnisse von Jacques Cousteau nacherleben. Aber am Anfang stand die Ausbildung. Diese fundierte Ausbildung ist die Grundlage, um die Faszination des Tauchens selber erleben zu können.

 

In den vielen Jahren (seit 1985) musste ich immer wieder selber erleben wie wichtig eine fundierte Aus- und Fortbildung im Tauchsport ist.

Gerade das Verstehen von medizinischen, physikalischen Grundlagen und andere wichtige Faktoren, wie die eigene Tauchausrüstung bzw. das Equipment beim Tauchen, verhindern schlechthin Tauchunfälle.

Daher bieten wir in unserem Verein eine fundierte Basisausbildung an. Im Anschluss an die Grundausbildung vermitteln wir im Rahmen der Fortbildung vielfälltige Spezialkurse.

Während der Ausbildung werden wir neben dem Wissen auch praxisbezogende Fertigkeiten vermitteln, damit jeder Tauchanfänger von Tauchgang zu Tauchgang sicherer wird.

Unser Motto:  „Richtig Tauchen, richtig Spaß haben!!!

Du hast noch Fragen? Tauchkurse oder Spezialkursprogramme/Sonderbrevets

Bilder zur Tauchausbildung bei uns findest Du hier.

(dann klicke auf das entsprechende Thema)